SilentGreen_Rueckblick - Silent Green Band

Die Live-Band aus Cottbus
Silent Green
Direkt zum Seiteninhalt
Einige Eindrücke unserer letzten Konzerte
2017-11-04 - love and peace<br />SILENT GREEN und Gäste treffen die Peitzer Orgel<br />Ein audiophiles Konzert- und Klangereignis mit Musik von Neil Young, Ray Wilson, Mellencamp, Renft, Dylan u.a.

Konzertmitschnitt vom Benefizkonzert am 04.11.2017 in der evangelischen Kirche in Peitz

Harvest Moon - ein weiteres Stück aus unserem Benefizkonzert am 04.11.2017 in der evangelischen Kirche in Peitz

Helpless - noch ein Eindruck aus unserem Benefizkonzert am 04.11.2017 in der evangelischen Kirche in Peitz
 
“Peace and Love” - SILENT GREEN
 
Am 04. November fand in der bis auf den letzten Platz gefüllten Evangelischen Stadtkirche Peitz ein Benefizkonzert der Rockband "SILENT GREEN" zu Gunsten krebskranker Kinder statt. Unter dem Motto "Peace an Love -SILENT GREEN und Gäste treffen die Peitzer Orgel" konnten die vielen Besucher ein sicher einmaliges Konzert mit Musik von Neil Young, Ray Wilson, Renft, Dylan und anderen hören und sie belohnten dieses mit großzügigen Spenden.
 
Es wurden insgesamt 2324.26 Euro gespendet.
 
Nach Abzug der Fahrtkosten, Werbung und GEMA konnte am 16.11.2017 ein
 
Spendenscheck von 2020,40 €

an den Förderverein der Klinik für Kinder – und Jugendmedizin Cottbus e.V .
(Infos unter: www.Kinderklinik-Cottbus.de) übergeben werden.

Damit können die vielfältigen Aktivitäten, die schwerkranken Kindern das Leben im Krankenaus leichter machen, fortgesetzt werden. Unser Dank geht auch an die Evangelische Gemeinde, die dieses Projekt großzügig unterstützt hat und diesen Veranstaltungsort für Proben und das Konzert kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

 Auf dem Bild von links nach rechts:
Gitta Sorge, Jerf Beckmann, Kerttu Rudolph, Klaus (Paule) Kuhn, Dagmar Möbius
Zurück zum Seiteninhalt